50 Menschen bedrängen Polizisten in Mülheim an der Ruhr

Eine Streifenbesatzung der Polizei wollte Karfreitag in Mülheim an der Ruhr eine Routinekontrolle eines Autofahrers durchführen. Als sie wegen Alkoholgeruchs eine Blutprobe anordneten, wurden sie plötzlich von 50 Menschen umzingelt.

Lies mehr: https://www.welt.de/vermischtes/article1...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Testspiel mit viel Tempo: Bayern brilliert gegen Real Madrid 0 0 0
Bundeswehr lehnt 63 Bewerber wegen Sicherheitsbedenken ab  0 0 0
Bayern gewinnt 3:1 gegen Real Madrid 0 0 0
15. Etappe: Das bringt der Tag bei der Tour de France 0 0 0
Weitere Menschen in Lebensgefahr: Geisterfahrer verursacht tödlichen Unfall 0 0 0
Im Zeichen der Mondlandung: Drei Raumfahrer reisen zur ISS 0 0 0
Drei Menschen sterben bei Absturz eines Kleinflugzeugs in Bruchsal 0 0 0
"Aus privaten Gründen": Boateng verlässt Trainingslager vorzeitig 0 0 0
Gegen Baumarkt geprallt: Opfer nach Flugzeugunglück identifiziert 0 0 0
IMSA Lime Rock: Ford bezwingt Porsche im engen Duell 0 0 0