Deutsche in Türkei in Haft - Tochter darf nicht ausreisen

Istanbul - Die Tochter einer in der Türkei inhaftierten Kölnerin ist laut ihrer Anwältin bei der Einreise in die Türkei kurzzeitig festgenommen worden. Mittlerweile sei sie wieder frei, dürfe das Land aber nicht verlassen. Die Tochter war demnach am Freitag auf dem Flughafen in Istanbul festgenommen worden. Sie wollte ihre Mutter, die Sängerin mit dem Künstlernamen Hozan Cane, in der Haft besuchen. Cane war im November 2018 wegen Terrorvorwürfen zu sechs Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/deutsche-i...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Entfremdung zwischen deutscher Wirtschaft und Europa 0 0 0
So lässt sich die Babyboomer-Lücke schließen 0 0 0
Aufbau des 5G-Netzes: Bundesregierung schließt Huawei nicht aus 0 0 0
Amthor warnt vor Personalspekulationen in der Union 0 0 0
Experte: Übergriffe in Pflegeheimen nicht unter Teppich kehren 0 0 0
Nach Geldwäsche-Skandalen: Deutsche Bank zieht sich aus Malta zurück 0 0 0
Wirtschaftsnobelpreisträger wird verkündet 0 0 0
EU-Außenminister beraten über Reaktion auf Syrien-Offensive der Türkei 0 0 0
Syrische Armee soll Kurden gegen Türkei unterstützen 0 0 0
Korruptionsvorwürf: Hunter Biden kündigt Rückzug aus ausländischen Firmen an 0 0 0