Kaymer fällt in Fort Worth zurück

Der ehemalige Weltranglistenerste Martin Kaymer (Mettmann) ist beim Golfturnier in Fort Worth/Texas nach der dritten Runde im Klassement ein wenig abgerutscht.Der 34-Jährige benötigte auf dem Par-70-Kurs 71 Schläge und hat nun insgesamt 209 Schläge auf dem Konto.Mit acht Schlägen Rückstand auf den Führenden Kevin Na (USA/201) liegt Kaymer, dem fünf Bogeys unterliefen, nun auf den geteilten 23. Platz.Am Vortag hatte Kaymer bei dem mit 7,3 Millionen Dollar dotierten Turnier mit einer 65er-Runde überzeugt.

Lies mehr: https://www.sport1.de/golf/2019/05/golf-...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Ecuador: Lenín Moreno zieht umstrittenes Treibstoffdekret zurück 0 0 0
Nach schweren Unruhen: Ecuadors Präsident gibt Forderung der Protestierer nach 0 0 0
Drohungen gegen Premierminister?: Trudeai setzt Wahlkampf unbeirrt fort 0 0 0
Aufbau des 5G-Netzes: Bundesregierung schließt Huawei nicht aus 0 0 0
Nach Geldwäsche-Skandalen: Deutsche Bank zieht sich aus Malta zurück 0 0 0
Drohungen gegen Premierminister?: Trudeai setzt Wahlkampf unbeirrt fort 0 0 0
Britisches Parlament wird von Königin II. wiedereröffnet 0 0 0
Wirtschaftsnobelpreisträger wird verkündet 0 0 0
SPD startet Mitgliederbefragung zur künftigen Parteispitze 0 0 0
Syrische Armee soll Kurden gegen Türkei unterstützen 0 0 0