Kerber eröffnet die French Open - auch Federer im Einsatz

Die lange Grand-Slam-Pause ist vorbei: Am Sonntag beginnt mit den French Open in Paris das zweite Major-Turnier des Jahres. Vom 26. Mai bis zum 9. Juni treten dabei Herren und Damen beim mit 42,66 Millionen Euro dotierten Sandplatzturnier an (täglich im LIVETICKER).Dabei wird Deutschlands bester Tennisspielerin Angelique Kerber die Ehre zuteil, das erste Match auf dem umgebauten Philippe Chatrier zu bestreiten.Für Kerber könnte in Paris ein Traum in Erfüllung gehen, falls sie den Career Grand Slam perfekt macht. Denn nur noch die French Open fehlen in ihrer Grand-Slam-Sammlung.French Open: Kerber fehlt MatchpraxisDie Voraussetzungen dafür sind allerdings nicht gut. Nicht nur, dass Kerber sich auf Sand nicht so wohl fühlt wie auf Hartplatz und Rasen - wegen einer vor zwei Wochen in Madrid zugezogenen Bänderverletzung fehlt ihr die Matchpraxis. Kerbers Plan für die kommenden zwei Wochen lautet daher: "Von Tag zu Tag besser werden", "rausholen, was geht" und möglichst schnell "einen Rhythmus finden." Mit der erst 18-jährigen Russin Anastasia Potapova bekam sie zumindest eine machbare Auftakthürde zugelost.Federer gibt sein Comeback in ParisNach Kerber folgt mit Maximilian Marterer der erste deutsche Herr. Er hat mit Stefanos Tsitsipas eine denkbar schwere Aufgabe vor der Brust. Der junge Grieche hat in der Sandplatzsaison unter anderem Rafael Nadal besiegt und gilt als Geheimfavorit auf den Titel. DAZN gratis testen und Tennis-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGEIn der dritten Partie des Tages auf dem größten Court der Anlage kommt es dann zum mit Spannung erwarteten Paris-Comeback von Roger Federer. Der Rekord-Grand-Slam-Sieger trifft in seinem Erstrundenmatch auf den Italiener Lorenzo Sonego. (Alle Partien und Ergebnisse im Überblick)Die Top-Partien und Matches mit deutscher Beteiligung am Sonntag:Court Philippe Chatrier (Beginn 11 Uhr):1. Match: Angelique Kerber (Deutschland) - Anastasia Potapova (Russland)2. Match: Stefanos Tsitsipas (Griechenland) - Maximilian Marterer (Deutschland)3. Match: Lorenzo Sonego (Italien) - Roger Federer (Schweiz)4. Match: Madison Brengle (USA) - Karolina Pliskova (Tschechien)Court Suzanne Lenglen (Beginn 11 Uhr):2. Match: Kei Nishikori (Japan) - Quentin Halys (Frankreich)4. Match: Sloane Stephens (USA) - Misaki Doi (Japan)Court Simonne Mathieu (Beginn 11 Uhr):3. Match: Venus Williams (USA) - Elina Svitolina (Ukraine)Court 1 (Beginn 11 Uhr):4. Match: Robin Haase (Niederlande) - Philipp Kohlschreiber (Deutschland)Court 6 (Beginn 11 Uhr):2. Match: Malek Jaziri (Tunesien) - Oscar Otte (Deutschland)Court 7 (Beginn 11 Uhr):2. Match: Laura Siegemund (Deutschland) - Sofya Zhuk (Russland)

Lies mehr: https://www.sport1.de/tennis/grand-slams...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Minsk eröffnet Europaspiele: Autoritäres Belarus will Image aufpolieren 0 0 0
Real will in den Frauenfußball einsteigen 0 0 0
„Und wenn das deutsch-französische Paar grün wäre?“, fragt er lächelnd 0 0 0
Schäfer-Gümbel erwartet genügend Kandidaten für SPD-Vorsitz 0 0 0
Deutschlands beste Weitspringerin Malaika Mihambo: Sieben Meter hat sie auch im Kopf 0 0 0
Schnappt sich Vettel die zweite Pole in Folge? 0 0 0
Sport-Tag: Seider in Runde 1 gedraftet - DFB-Frauen heiß aufs Viertelfinale 0 0 0
Nächtlicher Streit mit Freundin: Polizei rückt zu Einsatz im Haus von Boris Johnson aus 0 0 0
European Games Tag 2: Timo Boll legt los 0 0 0
TV-Tipps: TV-Tipps am Samstag 0 0 0