Rauschgifthändlerring in Flüchtlingsunterkunft gesprengt

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Rauschgifthändlerring gesprengt. Ein 20 Jahre alter Mann gilt als Hauptverdächtiger, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Er soll unter anderem aus einer Flüchtlingsunterkunft in Schwaigern (Kreis Heilbronn) mit Drogen gehandelt haben. Er sitze in Untersuchungsha

Lies mehr: https://www.t-online.de/nachrichten/id_8...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Formel-1-Weltmeister: "Reißt sie alle nieder": Lewis Hamilton solidarisiert sich mit Protestierenden in Bristol 0 0 0
Demonstranten versenken die Statue des Sklavenhändlers Edward Colston 0 0 0
Coronakrise: Staatshilfen sichern Modemarke Tom Tailor 0 0 0
"Kann keinen Frieden geben...": Hamilton fordert Sturz von Rassisten-Statuen 0 0 0
Ein starkes Signal: Eero-Mesh-Router - Power-Netz für alle? 0 0 0
Bristol: Statue von Sklavenhändler ins Wasser geworfen 0 0 0
Video: Sklavenhändler-Statue vom Sockel geholt 0 0 0
Erfurt: Panzergranate zwischen Töttelstädt und Schaderode gesprengt 0 0 666
Protest in England - Demonstranten werfen Statue ins Hafenbecken 0 0 666
Demonstranten werfen Statue von Sklavenhändler in Hafenbecken 0 0 0