Sicherheit - Kölner Polizeichef bezeichnet Lage am Dom als "unerträglich"

Die Umgebung des Doms und des Hauptbahnhofs sei "in einer Weise verkommen", dass sich zahlreiche Bürger und Besucher dort nicht mehr sicher fühlten, sagt der neue Kölner Polizeichef Jürgen Mathies. 

Lies mehr: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/koel...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

50 Jahre Mondlandung: "Schwerkraft ist Mist": Astronauten berichten von ihrem Alltag im Weltraum 0 0 0
Griechenland: Treuer Hund wartet täglich an der Stelle, an der sein Herrchen starb 0 0 0
Elizabeth Gilbert: So tickt die "Eat, Pray, Love"-Autorin 0 0 0
F.A.Z.-Sprinter: Teurere Flugtickets – fürs Klima? 0 0 0
Terrorverdacht: Razzien gegen islamistische Gefährder 0 0 0
"Katastrophale Zustände": Amnesty fordert, US-Notunterkunft für Kinder und Jugendliche in Florida rasch zu schließen 0 0 0
Blutdruck: Beide Werte können Krankheitsrisiko anzeigen 0 0 0
Mit Tempo 150: Mordprozess nach tödlichem Unfall auf Autobahnparkplatz 0 0 0
Ohne Wellbrock: DSV-Staffel schnappt sich Gold 0 0 0
Annegret Kramp-Karrenbauer: "Ich habe bewiesen, dass ich mich sehr schnell einarbeiten kann" 0 0 0