Sicherheit - Kölner Polizeichef bezeichnet Lage am Dom als "unerträglich"

Die Umgebung des Doms und des Hauptbahnhofs sei "in einer Weise verkommen", dass sich zahlreiche Bürger und Besucher dort nicht mehr sicher fühlten, sagt der neue Kölner Polizeichef Jürgen Mathies. 

Lies mehr: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/koel...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Lückenlose Überwachung unmöglich: 61 IS-Rückkehrer als Gefährder eingestuft 0 0 0
F.A.Z.-Newsletter: Freund und Helfer für alle? 0 0 0
Europa League: Frankfurt winkt "Finale dahoam" 0 0 0
NFL-Star hofft auf Kaepernick-Rückkehr 0 0 0
Umfrage: Studie - Acht von zehn Deutschen sehen Trump als Spalter 0 0 0
Missbrauchsfall von Münster: „Wir finden selten zehn Bilder bei einem, sondern meistens 10.000“ 0 0 0
Umgang mit Unruhen in den USA: Studie: Acht von zehn Deutsche sehen Trump als Spalter 0 0 0
"Er wird die Welt verändern": Biden trifft Floyds Familie 0 0 0
Nordkorea kappt Kommunikation zu Südkorea wegen Luftballons 0 0 0
Georg Maier: Innenministerkonferenz-Chef bestreitet "latenten Rassismus" in Polizei 0 0 0