RWE: Energiekonzern fordert 50.000 Euro von Klimaaktivist

Ein Klimaaktivist sieht sich nach eigenen Angaben mit Forderungen des Energiekonzerns RWE in Höhe von 50.000 Euro konfrontiert. Durch Besetzungen von Tagebauen und Baggern seien dem Unternehmen Schäden entstanden. Der Energiekonzern RWE fordert nach Angaben des Aktionsbündnisses "Ende Gelände" 50.00

Lies mehr: https://www.t-online.de/nachrichten/deut...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Elektromobilität: Autozulieferer Magna glaubt nicht den schnellen Durchbruch des Elektroautos 0 0 0
Eishockey-Nationalmannschaft begeistert die Nation: Über zwei Millionen Zuschauer in der Spitze sehen deutschen Sieg gegen die Slowakei bei der WM live auf SPORT1 0 0 0
Gewerkschaften beunruhigt: NRW-Konzerne streichen mehr als 25.000 Jobs 0 0 0
Durchsuchungen im Clan-Milieu: Kunstraub in Berliner Grundschule 0 0 0
Auch im eSports wird der Eishockey-Weltmeister gesucht 0 0 0
Sportwagen: Begehrter Purist – der Porsche 911 Speedster hat Seltenheitswert 0 0 0
„Schlechtes Essen geht auf die Konzentration“ – Mathias Wengeler von Atheneum 0 0 0
Angela Merkel: Die große Klima-Simulantin 0 0 0
Stromleitungen lösten tödliche Katastrophe in Nordkalifornien aus 0 0 0
Beschluss im Bundestag: Linke und Grüne fordern weitere Verbesserungen der Bafög-Reform 0 0 0