Rot-Grün-Rot sondiert wieder in Brandenburg

Potsdam - Zum zweiten Mal treffen sich heute SPD, Grüne und Linke in Brandenburg zu Sondierungsgesprächen über eine mögliche Koalition. Eine weitere Koalitionsoption wäre ein Bündnis von SPD und Grünen mit der CDU, die bisher in der Opposition war. Ministerpräsident Dietmar Woidke ließ am Donnerstag keine Vorliebe für eine Koalition erkennen. Als erstes Mitglied des SPD-Landesvorstands hatte sich Schatzmeister Harald Sempf für eine rot-schwarz-grüne Koalition ausgesprochen, die Grüne Jugend dagegen für Rot-Grün-Rot.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/rot-gruen-...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Bundesliga-Rückschau: Müller ist nicht schlechter als seine Kollegen 0 0 0
Videobeweis-Drama! Chargers verlieren zweimal den Sieg 0 0 0
Parlamentspräsident entscheidet über Brexit-Abstimmung 0 0 0
Nach Niederlage gegen Köln: «Fängt auch im Kopf an»: Paderborns Kampf gegen Goliaths 0 0 0
„Tragen Dschihad-Ideologie an ihre Kinder und andere Frauen weiter“ 0 0 0
Weiter Rätsel um isolierte Familie in den Niederlanden 0 0 0
Schüsse treffen Baby im Auto in Philadelphia 0 0 0
Kanadier wählen neues Parlament 0 0 0
Nordrhein-Westfalen stellt Olympiapläne in Berlin vor 0 0 0
„Wir brauchen auch Fahrverbote und höhere Parkgebühren“ 0 0 0