25 Tunesier von Flughafen Leipzig/Halle aus abgeschoben

Vom Flughafen Halle/Leipzig aus sind am Mittwoch 25 Menschen nach Tunesien abgeschoben worden. Nach Angaben des Innenministeriums hatten 14 der abgelehnten Asylbewerber zuvor in Sachsen gelebt, sechs von ihnen saßen in Haft. Sachsen hat laut Behörde in diesem Jahr in neun Flügen 97 ausreisepflichtig

Lies mehr: https://www.t-online.de/region/id_864723...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Mourinho kann Sieglos-Serie auch in Watford nicht beenden 0 0 0
Union will Punkte aus Leipzig entführen 0 0 0
RB-Deal geplatzt! Lazaro vor England-Wechsel 0 0 0
Rückrunde: Der Kampf um die Herrschaft in der Bundesliga 0 0 0
Bundesligaspiele sollen nicht komplett ins Internet verschwinden 0 0 0
BVB bläst gegen Augsburg zur Aufholjagd 0 0 0
AfD nicht mehr auf Platz eins: Linken-Politiker fehlten 2019 im Bundestag am häufigsten 0 0 0
Schröders OKC mit Durchhänger - Heat-Rookie glänzt 0 0 0
IS-Abschiebungen: Mutmaßliche IS-Anhängerin landet mit drei Kindern in Frankfurt 0 0 0
Frau ist 2014 ausgereist: IS-Verdächtige am Flughafen festgenommen 0 0 0