Stadt nach Bluttat im Ausnahmezustand: Halle steht stundenlang still

Die tödlichen Schüsse und der Angriff auf eine Synagoge haben Halle an der Saale am Mittwoch praktisch zum Stillstand gebracht. Stundenlang waren die Anwohner aufgefordert, in ihren Wohnungen zu bleiben.

Lies mehr: https://rp-online.de/panorama/deutschlan...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Hagel und Unwetterwarnung in Australien 0 0 0
Til Schweiger: Neue Frau an der Seite des Filmstars 0 0 0
Gesundheits-Industrie: Spitzenverband fordert zentrale Rolle bei „App auf Rezept“ 0 0 0
Diese Städte sind ideal für die Familiengründung 0 0 0
Moccro-Mitglied bleibt in Haft: Knast-Befreiungsaktion missglückt 0 0 0
Reiseverbot ignoriert: Guaidó fliegt zu Treffen mit Pompeo 0 0 0
Trotz Ausreiseverbots: Venezuelas Oppositionschef reist zu Treffen mit Pompeo 0 0 0
Kritik an Justizministerium: Bundesdatenschützer stellt Gesetzespläne zur Hasskriminalität infrage 0 0 0
Vermögensverteilung: Männer besitzen laut Oxfam 50 Prozent mehr Vermögen als Frauen 0 0 0
Mahomes nicht zu stoppen: Kansas City steht im Super Bowl 0 0 0