Streiks bei der Lufthansa beendet

Frankfurt/Main - Die Streiks der Flugbegleitergewerkschaft Ufo bei der Lufthansa sind beendet. Nach 48 Stunden sei der Ausstand vorbei, sagte eine Sprecherin der Fluggesellschaft. Gestern waren wie schon am Donnerstag Hunderte Flüge ausgefallen, Zehntausende Reisende blieben am Boden. Die Airline hatte insgesamt 1500 Flüge gestrichen und sprach von 200 000 betroffenen Passagieren. Ufo und Lufthansa wollen nun über eine mögliche Schlichtung des Tarifkonflikts für die rund 21 000 Flugbegleiter bei Lufthansa beraten.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/streiks-be...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Bund der Versicherten: Analyse: Ein Viertel der Lebensversicherer hat Probleme 0 0 0
Replika mit allen Gimmicks: Aston Martin DB5 - wie ihn 007 fuhr 0 0 0
Der Bund scheut den Aufsichtsratsvorsitz der Commerzbank 0 0 0
Neue Marktwerte: Borussia boomt auf dem Transfermarkt 0 0 0
Bundesregierung: Franziska Giffey legt erste Gleichstellungsstrategie vor 0 0 0
Geschenke für Erstklässler: Was kommt in die Schultüte? Zehn kreative Tipps zum Befüllen 0 0 0
Der Moment, in dem ich von der Gitarre zum Bass wechselte 0 0 0
News-Podcast Aufwacher: Was Düsseldorf und Gladbach für den 11.11. planen 0 0 0
Prognose des Steuerzahlerbunds: Ab Donnerstag arbeiten Bürger in die eigene Tasche 0 0 0
Marktwirtschaft und Corona: Keine Angst vor dem Monsterstaat 0 0 0