Lübcke-Mord und Halle-Attentat: Rechter Terror rückt ins Visier der Behörden

Nach Jahren der Fokussierung auf islamistischen Terror bringen mehrere Attacken die Behörden zum Umdenken: Die Zahl der rechtsextremistischen Gefährder wächst. Und auch offizielle Stellen widmen dem Problem mehr Aufmerksamkeit.

Lies mehr: https://www.n-tv.de/politik/Rechter-Terr...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Showdown im Super Bowl! 49ers stürmen in Richtung Rekordtitel 0 0 0
Traumstart für Görges bei den Australian Open 0 0 0
Tests mit Mäusen, Ratten und Affen: NRW will weniger Tierversuche 0 0 0
Gesundheits-Industrie: Spitzenverband fordert zentrale Rolle bei „App auf Rezept“ 0 0 0
Personalie: Roh Tea-moon wird offenbar neuer Mobilfunkchef bei Samsung Electronics 0 0 0
WEF: Deutschland hinkt bei sozialen Aufstiegschancen hinterher 0 0 0
Moccro-Mitglied bleibt in Haft: Knast-Befreiungsaktion missglückt 0 0 0
Reiseverbot ignoriert: Guaidó fliegt zu Treffen mit Pompeo 0 0 0
Kritik an Justizministerium: Bundesdatenschützer stellt Gesetzespläne zur Hasskriminalität infrage 0 0 0
"Anne Will" zum Libyen-Gipfel: Maas bleibt wichtigste Antwort schuldig 0 0 0