Dortmund: Vierfacher Bombenalarm – 14.000 Menschen werden evakuiert

Gleich vier mutmaßliche Fliegerbomben legen Teile von Dortmund lahm. 14.000 Menschen müssen das Gebiet räumen, zwei Kliniken bringen ihre Patienten in Sicherheit. Der Bahnverkehr im Ruhrgebiet ist eingeschränkt. In Dortmund müssen am Sonntag bis zu 14.000 Menschen ihre Wohnungen verlassen, weil in i

Lies mehr: https://www.t-online.de/nachrichten/pano...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Augsburg macht Bus und Tram im Zentrum kostenlos 0 0 0
Streik bei Germanwings: Gewerkschaft lehnt Schlichtungsangebot ab 0 0 0
In Lidl-Filialen vertrieben: Lebensmittelwarnung bei Brie-Käse 0 0 0
"Werden nicht einknicken": Iran will Australierin nicht freilassen 0 0 0
Außenminister Maas fordert dauerhafte Waffenruhe in Idlib 0 0 0
Österreich: ÖVP und Grüne kurz vor der Einigung auf eine Koalition 0 0 0
Verbraucherrechte stärken: Wirtschaftsminister Altmaier kündigt Reform des Postgesetzes an 0 0 0
EU-Parlamentschef Sassoli fordert mehr Geld für EU 0 0 0
"Praktisch aus dem Hinterhalt": Zwei Männer bei Musikvideo-Dreh getötet 0 0 0
„Wir brauchen auch Fahrverbote und höhere Parkgebühren“ 0 0 0