Warum dieser NBA-Spieler auf den Kniefall verzichtet

Der kollektive Kniefall der NBA-Profis hat den Restart überstrahlt. Jetzt blieb der erste Spieler stehen und trug auch kein Shirt mit dem Schriftzug „Black Lives Matter“. Er begründete es danach. Ein Erfolgstrainer handelte ähnlich.

Lies mehr: https://www.welt.de/sport/basketball/art...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Gleichberechtigung: Nach elf Stunden Verhandlungen: CDU ringt sich zu Kompromiss bei Frauenquote durch 0 0 0
Der Moment, in dem ich von der Gitarre zum Bass wechselte 0 0 0
Wegen Corona-Ausgangssperre: Schwere Ausschreitungen in Belgrad 0 0 0
Beiß-Attacke: Lazios Star knallen Sicherungen durch 0 0 0
Ex-Bundesliga-Profi Borowka: „Mit Funkel wäre Fortuna nicht abgestiegen“ 0 0 0
"Mehr drin für mich" - Wölfe-Goalgetter spricht von Abschied 0 0 0
Reform der Entwicklungshilfe: Nur noch geopolitische Interessen? 0 0 0
Staatsempfang statt Mauerstreit – warum Trump Mexikos Präsidenten hofiert 0 0 0
Vereinte Nationen : Russland und China legen Veto gegen Syrien-Hilfen ein 0 0 0
Chaostage in Frankfurt: Commerzbank-Chef Zielke verzichtet beim Abgang auf 1,5 Millionen Euro 0 0 0