Bär soll Mann getötet haben: Wanderer fanden Körperteile in Nationalpark

Wanderer haben bei einer Tour durch den Great Smoky Nationalpark in den USA zerfetzte Körperteile entdeckt. Ein Bär soll einen Mann getötet haben. Das Tier wurde vorsorglich eingeschläfert. Bei einem Spaziergang am North-Carolina-Arm des Hazel-Creek-Trails, nur wenige Kilometer von der Grenze zu Ten

Lies mehr: https://www.t-online.de/nachrichten/pano...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Organisationen schlagen Alarm: Türkische Anwälte seit 200 Tagen im Hungerstreik 0 0 0
WWE liefert Schock-Szenen mit unheimlichem Nachspiel 0 0 0
Doncic verletzt raus! Leonard zerlegt Mavericks 0 0 0
Höchster Wert seit April: 2000 Neuinfektionen mit überschritten 0 0 0
DM-Generalprobe mit Thole /Wickler LIVE auf SPORT1 0 0 0
Inter-Coach Conte lässt Zukunft offen 0 0 0
Trumps Herausforderer kann es: Biden ist genau der richtige Mann 0 0 0
„Wir haben ein Transfersystem eingerichtet, das sich verselbstständigen wird“ 0 0 0
Ex-Elitesoldat wegen Spionage für Russland angeklagt 0 0 0
Festnahme wegen Betrugsvorwürfen: Ex-Trump-Berater Bannon sieht sich als Opfer 0 0 0