Wetter in NRW: Sturmtief Eugen fegt über NRW - Nur wenige Störungen im Bahnverkehr

Ein Sturmtief sorgt am Dienstag in Nordrhein-Westfalen für stürmisches und kühles Wetter. Bereits am Vormittag sind schwere Sturmböen mit bis zu 100 Kilometern pro Stunde möglich. Der Bahnverkehr ist teilweise beeinträchtigt.

Lies mehr: https://rp-online.de/nrw/panorama/wetter...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Hütter trainiert aktuell das älteste Team: So wichtig wäre eine Verjüngungskur für Borussia 0 0 0
Inzidenz steigt auf 160,1: RKI meldet mehr als 29.000 Neuinfektionen 0 0 0
Kirche: EKD-Ratsvorsitzender: Weniger Kirchenaustritte in 2020 0 0 0
"Die Wampe von Giesing" - Mölders hat jetzt eigenen Fanshop 0 0 0
Baseballschläger-Attacke auf Mike Tyson geht nach hinten los 0 0 0
RKI registriert 29.426 Neuinfektionen – Inzidenz liegt jetzt bei 160,1 0 0 0
Corona-Lage in Deutschland: RKI registriert 29.426 Corona-Neuinfektionen und 293 neue Todesfälle 0 0 0
Lukrativ aber aufwendig: Steuerprüfungen bei Reichen stark rückläufig 0 0 0
Machtkampf in der Union: Entscheidung der K-Frage rückt näher - Werben für Laschet 0 0 0
Corona-Politik: Mediziner fordern Notbremse: «Wir haben fünf nach zwölf» 0 0 0