Weniger Impfungen in den Arztpraxen während der Ferienzeit

In den Sommerferien ist die Zahl der Corona-Impfungen in den Brandenburger Arztpraxen weiter deutlich zurückgegangen. In der vergangenen Woche seien rund 68.000 Menschen in Praxen geimpft worden und in der Vorwoche 62.000, teilte die Kassenärztliche Vereinigung Berlin-Brandenburg (KVBB) auf Anfrage

Lies mehr: https://www.t-online.de/region/id_904890...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Pressestimmen zum DFB-Dusel: "Die Todesgruppe wäre fast tödlich gewesen" 0 0 0
Kriminalität: UN-Drogenbehörde erwartet steigenden Kokainkonsum in Europa 0 0 0
Klimaschutz: Bundestag berät über Verschärfung der Klimaziele 0 0 0
Wasserstoff-Autos: Welche Hersteller Autos mit Brennstoffzellen anbieten 0 0 0
Englische Medien laufen heiß: „Her mit den Deutschen!“ 0 0 0
Ende des Schuljahrs: Was auf den Zeugnissen fehlt 0 0 0
Delta bremst Urlaubseuphorie: Spahn warnt vor "Sorgenherbst" 0 0 0
Flitzer mit Regenbogen-Flagge: Ungarn-Fans sorgen mit homophoben Sprechchören für Eklat 0 0 0
50 x Classic-Zisch im Test: Viele Mineralwässer sehr gut - zwei mangelhaft 0 0 0
Autopreise: Corona macht Gebrauchtwagen teuer 0 0 0