Anklage wegen Vergewaltigung: Weinstein plädiert auf "nicht schuldig"

In Los Angeles steht der ehemalige Filmmogul Harvey Weinstein vor Gericht. Dem bereits verurteilten Sexualstraftäter werden Vergewaltigung und sexuelle Nötigung in mehreren Fällen vorgeworfen - ihm droht eine Haftstrafe von bis zu 140 Jahren. Doch Weinstein beteuert weiter seine Unschuld.

Lies mehr: https://www.n-tv.de/panorama/Weinstein-p...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Wegen Lieferengpässen: Altmaier will mehr Fichten fällen lassen 0 0 0
Trendviertel 2021: Bis zu 400 Interessenten für ein Objekt: In Karlsruhe brauchen Immobilienkäufer Geduld 0 0 0
Lienen hätte sich von der Uefa „mal Druck auf den ungarischen Despoten“ gewünscht 0 0 0
Erstes Urteil nach Kapitol-Sturm: Reuige Angeklagte bekommt Bewährungsstrafe 0 0 0
Impfzentren in NRW: Sechs Prozent der Zweitimpfungs-Termine nicht angetreten 0 0 0
Trump-Anhänger: Erster Schuldspruch wegen Sturm auf das US-Kapitol 0 0 0
"Ich will mein Leben zurück": Britney Spears fordert Ende von Vormundschaft 0 0 0
Anhörung vor Gericht: Britney Spears fordert Ende von Vormundschaft 0 0 0
Erdogans letzter Deal mit Merkel 0 0 0
"Ich will mein Leben zurück": Britney Spears fordert Ende von Vormundschaft 0 0 0