Präsident Hassan Ruhani liegt deutlich vorn

Bei der Präsidentschaftswahl im Iran zeichnet sich ein deutlicher Sieg des moderaten Amtsinhabers Hassan Ruhani ab. Es war eine Abstimmung über den künftigen Kurs des Landes, Wahllokale blieben länger offen.

Lies mehr: https://www.welt.de/politik/ausland/arti...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Trump plant in Russland-Affäre radikale Personalaufstockung 0 0 0
"Seismische Verschiebung": Merkels Bierzelt-Rede schreckt die US-Presse auf 0 0 0
Nach dem DFP-Pfeifkonzert findet Helene Fischer bei "Mensch Gottschalk" klare Worte 0 0 0
Fed-Chefin von Cleveland im Interview: „Die Demografie begrenzt das Wachstum“ 0 0 0
Konstantinos Mitsotakis: Griechenlands ehemaliger Ministerpräsident ist tot 0 0 0
Löwen wollen VfL heißen Tanz bieten 0 0 0
"Groteske Unverschämtheit": Polit-Legende von Dohnanyi rechnete bei "Anne Will" mit Donald Trump ab 0 0 0
Börsen Asien : Tokioter Börse legt leicht zu 0 0 0
Tennis: Das bringt der Tag in Paris 0 0 0
Trump-Talk bei "Anne Will": Ein Präsident auf außenpolitischer Geisterfahrt 0 0 0