Unwetter: Zug entgleist nach Schlammlawine, Flugreisende schlafen in Notbetten

Hitze, Blitze und Regen – das Wetter hat Großeinsätze von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. In Thüringen gab es mehrere Verletzte. Am Hamburger Flughafen sitzen Hunderte Menschen fest.

Lies mehr: http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Dresden: Fliegerbombe teildetoniert – was wir wissen und was nicht 0 0 0
Starkregen und Hagel: Meteorologen warnen vor Unwetter 0 0 666
Von Milben und anderen Mitbewohnern: Unterwegs in fremden Betten: Wie ungesund schlafen die Deutschen? 0 0 0
Hochsommer kommt: Und nun zum Wetter: Im Norden scheint die Sonne einfach weiter. Immer weiter 0 0 0
Experten warnen vor weiteren Unwettern im Südwesten 8 8 666
Hitzewelle für alle - Ab dem Wochenende schlägt’s 30 481 481 666
Unwetter im Südwesten: "Der ganze Ort ist abgesoffen" 0 0 0
Nabu: Schwalben finden schwerer Brutstätten in Thüringen 0 0 666
Wetter in Deutschland: Schwere Unwetter überfluten Straßen und Keller 0 0 666
Sommergewitter im Süden: Unwetter überfluten Straßen - über hundert Flüge in Frankfurt gestrichen 0 0 0