Verfassungsschützer bestätigt: Ex-Neonazi-Chef war tatsächlich V-Mann

Was erst nur ein Gerücht ist, ist nun wohl Gewissheit: Der einstige Deutschland-Chef der Neonazi-Gruppe "Blood and Honour" war Spitzel für den Verfassungsschutz. Laut Medien versorgte er unter dem Decknamen "Nias" die Behörde bis 2010 mit Informationen.

Lies mehr: http://www.n-tv.de/politik/Ex-Neonazi-Ch...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Deftige Klatsche für Louisville und Lamar Jackson 0 0 0
Berater: Nagelsmann hat keine Ausstiegsklausel 0 0 0
Bluttat in Oberbayern: Zwei Tote und zwei Schwerverletzte bei Schießerei in Kneipe 0 0 0
Nach Kurdenfestival in Köln: Die Türkei bestellt den deutschen Botschafter ein 0 0 0
Kommentar: Den einzigen Trumpf ließ Schulz stecken 0 0 0
Europacup-Verlierer wollen Wiedergutmachung 0 0 0
Darmstadt bittet Bielefeld zum Spitzenspiel 0 0 0
Adler wollen zurück in die Erfolgsspur 0 0 0
Chicago gewinnt - Schweinsteiger weiterhin verletzt 0 0 0
WEC Austin 2017: Porsche besiegt starke Toyotas 0 0 0