Darum solltest du auf keinen Fall Kaffee auf leeren Magen trinken

Ohne Kaffee am Morgen können viele Menschen nicht in den Tag starten. Am liebsten trinken die meisten gleich eine große Tasse Kaffee morgens auf leeren Magen, um überhaupt wach zu werden.

Viele Experten warnen aber davor, Kaffee auf nüchternen Magen zu trinken. „Die Röststoffe regen die Magensäurebildung an“, erklärt die Ernährungsberaterin Urte Brink. Dies kann dann zu Sodbrennen oder Magenbrennen führen.

Außerdem puscht Kaffee die Ausschüttung des Stresshormons Cortisol.

Im Video oben erfahrt ihr mehr.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter


(jg)

Lies mehr: http://www.huffingtonpost.de/2017/05/20/...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Podcasts: iTunes, Spotify, Echo: Wie Sie unsere Podcasts hören können 0 0 0
WWE-Champion reißt rassistische Witze 0 0 0
Wolfsburg: Schmidt glaubt an Chance gegen Bayern 0 0 0
Mexikos tragischer 19. September: Mindestens 150 Menschen sterben bei Erdbeben 0 0 0
"Hässliche Schweinenase!" - diese neue "Love Island"-Kandidatin bringt Chethrin zum Ausrasten 0 0 0
Stärke 7,1: Schweres Erdbeben in Mexiko - mindestens 150 Tote - Helfer graben verzweifelt in den Trümmern einer Schule 0 0 0
Dortmund und Hannover will Serie weiter ausbauen 0 0 0
Gesamte Elefantenherde stirbt durch Stromschlag 0 0 0
Hurrikan-Hilfe: Bundeswehr fliegt über 300 Menschen aus Krisenregion 0 0 0
„Auf dem Balkan entstehen neue Schlepperrouten“ 0 0 0