Confed Cup: Vidal führt Chiles Star-Aufgebot

Bayerns Mittelfeldmotor Arturo Vidal führt Chiles Aufgebot für den Confed Cup (LIVE im TV auf SPORT1) in Russland (17. Juni bis 2. Juli) an. Neben dem Münchner verstärkt auch Charles Aránguiz von Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen den deutschen Vorrundengegner in Russland. Der Südamerikameister trifft am 22. Juni im zweiten Gruppenspiel auf den "Perspektivkader" des amtierenden Weltmeisters.Im Gegensatz zu Bundestrainer Joachim Löw nominierte La-Roja-Coach Juan Antonio Pizzi im Vorab-Aufgebot gleich 17 Stars, die bei ausländischen Vereinen spielen, darunter die England-Legionäre Alexis Sanchez (FC Arsenal) und Claudio Bravo (Manchester City) sowie die Ex-Bundesligaprofis Marcelo Díaz (Celta Vigo) und Eduardo Vargas (Tigres/Mexiko). Der Kader wird noch durch in Chile tätige Akteure vervollständigt.Vor der WM-Generalprobe bestreiten die Chilenen Testspiele gegen Burkina Faso (2. Juni/Santiago de Chile), Turnier-Gastgeber Russland (9. Juni/Moskau) sowie Rumänien (13. Juni/Cluj). Beim Confed Cup ist Kamerun (18. Juni/Moskau) der Auftaktgegner.

Lies mehr: http://www.sport1.de/internationaler-fus...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Radsport: Degenkolb „extrem enttäuscht” - BDR ohne Kapitän bei der WM 0 0 0
Kulturpark mit "Gefängnisstrand": Ostsee-Festung hat grausame Vergangenheit 0 0 0
Packender WM-Kampf: Vettel holt zum Gegenschlag aus 0 0 0
Hamilton über Rosberg: "Wir waren nie Freunde" 0 0 0
Singapur ist Ferraris letzte Chance 0 0 0
Oktoberfest im Live-Stream: Trachten- und Schützenzug online sehen, so geht's 0 0 0
Radsport: Degenkolb sagt Start bei Rad-WM ab 0 0 0
Radsport: 24 Jahre nach Ullrich: WM zurück in Norwegen 0 0 0
Motorsport: Darauf muss man achten beim Großen Preis von Singapur 0 0 0
IndyCar-Finale 2017 in Sonoma: Josef Newgarden auf Pole 0 0 0