Berlin: Linke stoppen Demonstration von Identitärer Bewegung

Weit sind sie nicht gekommen: Tausende Gegendemonstranten haben einen Protestzug der Identitären Bewegung in Berlin bereits nach knapp 1000 Metern gestoppt. Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort.

Lies mehr: https://www.welt.de/politik/deutschland/...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Bundespräsident, Bundeskanzler, Minister: Linke will gesetzliche Rente für alle 0 0 0
Attacke gegen Kim und Clinton: Trump holt zum Golfschlag aus 0 0 0
Streit um Flug-Streichungen - Crews werfen Air Berlin Sabotage vor 0 0 0
Prokrastination: "Durchatmen, und los geht’s" 0 0 0
Streit um Flug-Streichungen - Crews werfen Air Berlin Sabotage vor 0 0 0
"Emmy"-Moderator Stephen Colbert attackiert Trump - dann holt er dessen Ex-Sprecher Sean Spicer auf die Bühne 0 0 0
Brady wünscht sich Kaepernick-Rückkehr 0 0 0
Streit um Flug-Streichungen - Crews werfen Air Berlin Sabotage vor 0 0 0
Köln protestiert, Dortmund tobt: Zoff um Videoschiri eskaliert nach BVB-Gala 0 0 0
Fahrer vermutlich sediert: Fernbus rammt mehrere Autos auf A24 0 0 0