Erneuter Vorfall in London: Lieferwagen überfährt Gläubige vor Moschee

In London ist ein Fahrzeug vor einer Moschee in eine Gruppe von Menschen gefahren. Mindestens eine Person kam dabei ums Leben. Nach Angaben der Behörden wurden acht weitere Menschen verletzt. Die Polizei nahm den 48-jährigen Fahrer des Wagens fest. Die Ermittlungen übernahm die britische Anti-Terror

Lies mehr: http://www.t-online.de/nachrichten/ausla...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter