Zugverkehr unterbrochen: Brände an Bahngleisen – Staatsschutz prüft Anschlag

In der Nacht zum Montag hat es an zwei Zuggleisen in Hamburg gebrannt. Der Staatsschutz prüft, ob es sich um einen politisch motivierten Anschlag handelt. Die Bahn spricht von Vandalismus.

Lies mehr: https://www.welt.de/regionales/hamburg/a...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Puerto Rico bereitet sich auf Hurrikan „Maria“ vor 0 0 0
Brite will Land-Rover-Klassiker in Deutschland entwickeln lassen 0 0 0
Thyssenkrupp einigt sich mit Tata auf Fusion der Stahlsparte 0 0 0
Botschaften aus einer kleinen Welt: Buch über die Lebensweise der Honigbienen 0 0 0
"Hässliche Schweinenase!" - diese neue "Love Island"-Kandidatin bringt Chethrin zum Ausrasten 0 0 0
Wie der deutsche Schuldenberg langsam schrumpft 0 0 0
Iran: Tillerson fordert Änderungen am Atomabkommen 0 0 0
Brexit: Großbritannien will der EU 20 Milliarden Euro zahlen 0 0 0
Gesamte Elefantenherde stirbt durch Stromschlag 0 0 0
Frankfurter Flughafen: Experten entschärfen Weltkriegsbombe 0 0 0