„Putin hat gewonnen“ - Trump stoppt Waffenlieferungen nach Syrien

Seit 2013 liefern die USA Waffen an syrische Rebellen. Nun stoppt US-Präsident Trump einem Bericht zufolge das unter Obama initiierte verdeckte Programm. Experten werten den Schritt als großes Zugeständnis an Russland.

Lies mehr: https://www.welt.de/politik/ausland/arti...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Tierversuche auf Mauritius: Vertreibung aus dem Paradies 0 0 0
WM-Prognose: Klarer Sieg für Neymar mit neuer Frisur 0 0 0
US-Republikaner: Eine Partei in Angst vor Trump 0 0 0
Argentiniens Coach von Fans bespuckt 0 0 0
SPD kritisiert Unionsstreit: Nahles: Mätzchen nicht weiter mitmachen 0 0 0
"Größte Schlachten sind vorbei": Syrien demobilisiert Rekruten von 2010 0 0 0
EU-Zölle auf Whiskey, Jeans und Motorräder treten in Kraft 0 0 0
US-Politik ringt um Kompromiss in der Flüchtlingspolitik 0 0 0
Durchforstung ab Herbst: Bahn inspiziert Bäume: Strecken sollen sturmsicherer werden 0 0 0
Flüchtlingsdebatte: „Mir doch egal“: Melania Trump löst Kontroverse aus 0 0 0