Aufenthaltsverbot: Flüchtling aus Libyen darf Bautzen nicht mehr betreten

Bautzen hat gegen einen 21-jährigen Libyer ein sofortiges Aufenthaltsverbot für das gesamte Stadtgebiet verhängt. Der Grund sei "die außergewöhnliche Häufung von strafbaren Handlungen in einem kurzen Zeitraum".

Lies mehr: https://www.welt.de/politik/deutschland/...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Global Terrorism-Index: Zahl der Terroropfer geht zurück 0 0 0
Militär übernimmt in Simbabwe zeitweise die Kontrolle 0 0 0
BGH: Widerrufsrecht beim Matratzen-Kauf im Internet 0 0 0
Mehrere laute Explosionen: Putschgerüchte in Simbabwe erhärten sich 0 0 0
„Man führt es sich ja nicht ein“ 0 0 0
Amnesty: Deutsche Autokonzerne profitieren von Kinderarbeit im Kongo 0 0 0
Große Rache-Attacke bei WWE 0 0 0
Jamaika-Unterhändler: Fortschritte bei Landwirtschaft 0 0 0
Australier stimmen für gleichgeschlechtliche Ehe 0 0 0
Australien: Mehrheit sagt Ja zur Ehe für alle 0 0 0