Aufenthaltsverbot: Flüchtling aus Libyen darf Bautzen nicht mehr betreten

Bautzen hat gegen einen 21-jährigen Libyer ein sofortiges Aufenthaltsverbot für das gesamte Stadtgebiet verhängt. Der Grund sei "die außergewöhnliche Häufung von strafbaren Handlungen in einem kurzen Zeitraum".

Lies mehr: https://www.welt.de/politik/deutschland/...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Trump will Einwanderungspolitik umkrempeln – und löst Protest aus 0 0 0
Russlandermittlungen: Trump ordnete Entlassung von Mueller an 0 0 0
George Soros: „Das hätte sich nicht einmal George Orwell vorstellen können“ 0 0 0
Südkorea: Mindestens 41 Menschen sterben bei Feuer in Krankenhaus 0 0 0
Fußball: Frankfurt gegen Gladbach: Keiner will sich „einbetonieren” 0 0 0
Hilfe für gesetzlich Versicherte: Union kommt SPD bei Gesundheit entgegen 0 0 0
Nach Verurteilung: Lula darf Brasilien nicht verlassen 0 0 0
Apartment-Vermittler: Airbnb schafft ersten Jahresgewinn 0 0 0
Mindestens 31 Tote bei Brand in Krankenhaus in Südkorea 0 0 0
Brasilien : Lula darf nicht mehr ausreisen 0 0 0