"Kulturelle Sicherheit": Spahn von Englisch sprechenden Kellnern in Berlin genervt

"Auf so eine Schnapsidee käme in Paris sicher niemand": CDU-Politiker Jens Spahn plädiert für "kulturelle Sicherheit". Dass in manchen Restaurants die Bedienung kein Deutsch spricht - für ihn ein Unding.

Lies mehr: https://www.welt.de/politik/deutschland/...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Berichte über Geheimtreffen von Trump und Putin - der US-Präsident findet nichts Verwerfliches daran 0 0 0
Der Konflikt zwischen Polen und der EU droht zu eskalieren - diese 7 Dinge müsst ihr darüber wissen 0 0 0
80 Jahre "Entartete Kunst": "Wir lügen uns permanent in die Tasche" 0 0 0
Was für ein stinknormales Arbeitszeugnis spricht 0 0 0
Maduro weist Einmischung zurück: Venezuela nennt USA "rassistisches Empire" 0 0 0
"Hypnose" der Opposition?: Russland prüft Wirkung von Fidget Spinnern 0 0 0
"Nicht für Diktatur zahlen": EU-Kommission droht Polen mit Geldentzug 0 0 0
„Deutschland läuft Gefahr, gewaltaffiner zu werden“ 0 0 0
Legalisierung von Drogen: Uruguay verkauft Marihuana billiger als die Dealer 0 0 0
Anwesende "erschrocken": Trump sprach bei G20 privat mit Putin 0 0 0