Proteste gegen Neonazi-Demonstration in Berlin erwartet

Berlin (dpa) - In Berlin-Spandau werden heute mehrere tausend Demonstranten bei Protesten gegen einen Neonazi-Aufmarsch zum 30. Todestag des Hitler-Stellvertreters Rudolf Heß erwartet. Angemeldet sind vier Gegenkundgebungen. Parteien wie SPD, Grüne und Linke, Gewerkschaften und Bündnisse gegen Recht

Lies mehr: http://www.t-online.de/nachrichten/id_81...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Volleyball: Volleyballer froh nach EM-Auftaktüberraschung 0 0 0
Texas wartet auf Hurrikan Harvey: Gouverneur warnt vor "großer Katastrophe" 0 0 0
Mayweather vs. McGregor: Die wichtigsten Infos 0 0 0
Trump begnadigt den „härtesten Sheriff Amerikas“ 0 0 0
In aller Stille am Freitagabend: Trump begnadigt „Sheriff Gnadenlos“ 0 0 0
Stadt bleibt in höchster Alarmbereitschaft: Rechts-Demo in San Francisco abgesagt 0 0 0
Joe Arpaio: Trump begnadigt „härtesten Sheriff Amerikas“ 0 0 0
In aller Stille am Freitagabend: Trump begnadigt „Scheriff Gnadenlos“ 0 0 0
Drei Starts in 30 Minuten: Nordkorea feuert Kurzstreckenraketen ab 0 0 0
Joe Arpaio muss nicht in Haft: Trump begnadigt umstrittenen Ex-Sheriff 0 0 0