Im Geburtenregister - Verfassungsgericht fordert drittes Geschlecht

Intersexuellen Menschen soll ermöglicht werden, ihre geschlechtliche Identität „positiv“ eintragen zu lassen, entschieden die Richter. Foto: Uli Deck / dpa

Lies mehr: http://www.bild.de/politik/2017/bundesve...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter