Das Ziel von Ahmad A. waren Deutsche christlichen Glaubens

Ahmad A. stach in Hamburg auf Edeka-Kunden und Passanten ein. Nun klagt ihn die Bundesanwaltschaft wegen Mordes an. Den Ermittlungen zufolge sieht der Palästinenser seine Tat als Beitrag zum Dschihad.

Lies mehr: https://www.welt.de/politik/deutschland/...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter